Seiten

22.11.12

*Peppermint Patties* & *Vintage Christmas*

*man nehme 1x ein Rezept z.B. von HIER
*etwas Zeit
*altes Stanioll-Wickelpapier z.B. vom Flohmarkt
*und tataaaa man bekommt köstliche Pfefferminz-Schoko-Dinger
  verpackt im Vintage-Christmas-Look

Ich habe nicht wie im Rezept vorgesehen kleine Kugeln gerollt und die platt gemacht, sondern eine Rolle gemacht und davon Scheiben abgeschnitten und ein bisschen nachgeformt. Geht schneller wie ich finde.

Überhaupt steh ich ja total auf Vintage im Moment, daher treibe ich mich am Wochenende liebend gerne auf dem Flohmarkt herum. Danke an meine besser Hälfe der meine Flohmarktsucht ohne große Worte erträgt.
Na auf jeden Fall hab ich schon jede Menge alten Weihnachtsschmuck zusammengetragen. Besonders gefallen mir diese Einstichkugeln, davon hab ich schon einige ergattert.
Die hier auf dem Foto hab ich allerdings über ebay aus England erstanden, es sind insgesamt 6 Stück.
Altes echtes Lamette und diese Wickelpapiere, die so wunderschön, sind vom Flohmarkt.


Ihr seht ich bin schon im Weihnachtsfieber und das im November. Ich freu mich einfach schon auf unseren Vintage Weihnachtsbaum dieses Jahr.


Kommentare:

  1. Sehr schöne Kugeln! Hab vor Jahren welche von meinem Opa geerbt, die sehen ähnlich aus und werden wie der Augapfel gehütet. Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, dass wir uns noch nie getroffen haben, trieb ich mich doch auch des öfteren auf sämtlichen Flohmärkten der Umgebung herum ;-) das Einwickelpapier ist ein Hammer !!!
    lg Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Die Dingelchen schauen sehr lecker aus ;o)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...