Seiten

07.02.12

Verpackung

Meine Olivenölseifenserie soll auch eine entsprechende Verpackung kriegen. Das wir mir schon mal klar. Da ich im Moment anscheinend unter einer kreativen Phase leide hatte ich auch schon bald eine Vorstellung wie sie aussehen könnte.
Heute zwischen nach Hause kommen und Abendessen (mein großer Schatz hat heute für uns gekocht) schnell mal einen Stempel geschnitzt. Soll ein Olivenölzweig sein.


Das Papier hab ich von far far hill runter geladen, dort gibt es immer tolle Freebies. Die Streifen hab ich nicht geschnitten, sondern über ein Lineal abgerissen, Stempel drauf, drumherumwickeln, fast fertig!
Auf die Rückseite kommt dann noch ein kleiner Sticker mit den Inhaltsstoffen. Dann gehts ab in den Keller.

Ich hab auch schon eine Liste mit Ideen für weiter Seifen für die Serie. Die nächste wird eine mit Vanille, gestern habe ich schon ein Olivenöl-Vanille-Mazerat angesetzt. Das werde ich jetzt so ca. 3 Wochen stehen lassen.



Kommentare:

  1. Eine wunderschöne, liebevolle Verpackung hast du da gemacht. Vom Stempel, übers Papier bis hin zur Idee, die Katen nicht einfach zu schneiden. Ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. Schön, einfach und elegant.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Verpackung ist dir ganz toll gelungen, gefällt mir sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. Die Seife an und für sich sieht schon edel aus, die Verpackung gibt ihr den letzten Schliff.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...