Seiten

26.02.12

more leaves

Meine 3D-Silikon-Seifenform funktioniert auch prima mit CP-Seifenleim.
Ich habe ein simples Rezept verwendet, 37% Olive, 32% Kokos, 15% Raps, 13% Mandel und 3% Bienenwachs. Beduftet mit ÄÖ Lavendel, Litsea Cubea u. Ylang Ylang.
Den Seifenleim habe ich sehr dünn gehalten um ihn durch die doch relativ kleinen Löcher einfüllen zu können. Damit ich sie schnell ausformen konnte habe ich das Wasser auf 25% reduziert.
Und es hat wunderbar geklappt, am nächsten Morgen konnte ich sie schon aus der Form holen.






Kommentare:

  1. Die schauen echt klasse aus!
    Wo hast du denn das Doupliersilikon gekauft, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen
  2. I like this mold, and this soap, of course.
    Kisses

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, habs gerade gelesen daß du es über Amazon bestellt hast. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine schöne Seifenform! Die grünen Blätter gefallen mir besonders gut... obwohl die schwarzen auch was haben! So edel... LG Netti

    AntwortenLöschen
  5. they are so pretty!!!I have also tried some leaves,but without any mold, they didn't turn out so nice as yours ...Love that green!
    natalia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...