Seiten

11.11.11

november seifen

voriges Wochenende hatte ich wieder mal Zeit fürs Sieden. seit November habe ich einen neuen Job und der Tagesablauf geht wieder in geregelten Bahnen. leider dauert es dadurch einige Zeit bis ich dazu komme Fotos zu machen.
aber heute war ein sonniger Tag und gutes Licht für Fotos.
die Seifen sind nichts aufregendes, ich habe wieder zwei Düfte von BB getestet. PÖ Green Garden und Relax. Green Garden finde ich toll, er sehr "sauberer" Duft, ließ sich gut verarbeiten und verfärbte bis jetzt nicht. Relax gefällt mir nicht so gut, ließ sich auch gut verarbeiten, aber leider verfärbt sich die Seife schon bräunlich.
Die dritte im Bunde ist mit einem Ätherischen Ölmix beduftet, der nach Hustenzuckerl riecht. ÄÖ Fichtennadel, Rosmarin, Eukalyptus und Citronella sind dafür verantwortlich.

Das Rezept ist für alle drei gleich: 25% Olive, je 15% Kokos, Palm und Schweineschmalz, 12% Mandel, je 5% Lanolin, Hanf und Rizinus, 3% Babassu

Bei den Einzelformen habe ich die Lauge mit 2/3 Wasser und 1/3 Sole angerührt, dann ploppen die Seifen nur so aus den Formen raus.


"Green Garden"

"Relax"

"Ricola"

Kommentare:

  1. Die Seifen sehen ja wunderschön aus! Ganz tolle Formen!

    AntwortenLöschen
  2. Die Knopfformen sind immer wieder schön. Aber die "Relax" gefällt mir am besten.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...