Seiten

11.11.11

i love tags

Eine meiner Leidenschaften ist Geschenke verpacken. Und dazu braucht man Anhänger.
Ich lasse mich hier gerne inspirieren und suche immer wieder neue Ideen. Ein paar Ideen habe ich jetzt endlich umgesetzt.

Dazu verwendet habe ich meine Stempel und Fimo, sowie altes Papier.

Anhänger aus Fimo

Fimo mit der Nudelmaschine ausrollen, ausstechen und bestempeln. Im Ofen 30 min backen und fertig. 

Anhänger aus alten Wörterbuchseiten

Ein Wörterbuch aus meiner Schulzeit ist mir jetzt unlängst in die Hände gefallen, damit kann man ja seit der Rechtschreibreform nichts mehr anfangen. Die Seite habe ich auf dickeres Papier geklebt, ausgestanzt und bestempelt.

Kommentare:

  1. Tolle Ideen! Ich bin gerade erst auf den Geschmack von Stanzen und Stempel gekommen und freue mich immer über Anregungen!
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die sind so schön...
    ach wenn ich mehr Zeit hätte....

    AntwortenLöschen
  3. und mit welcher stempelfarbe hält das auf fimo???

    die schauen echt voll toll aus !!!

    lg karin

    AntwortenLöschen
  4. Nein nein nein, stempeln und stanzen will ich gar nicht können... *dumdidumdidum*

    Di Fäustlinge sind ja wohl herzallerliebst!

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee aus Altpapier Anhänger zu machen, finde ich gut. Und sie sehen auch noch toll aus.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. super schöne Anhänger sind das geworden !!!

    lg Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. freut mich dass euch meine Werke gefallen.
    ja stempel, stanzen und co sind leider auch leicht suchtanfällig.
    hab schon wieder neue stempel ergattert.

    @karin: also das hab ich mit so einer ganz normalen 08/15 Stempelfarbe gestempelt. durch die Temperatur hat sich das anscheinend irgendwie eingebrannt.

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. wie immer wunderwunderschön, die Fäustlinge sind so niedlich, einfach toll glg. tina pelzi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...