Seiten

09.08.11

Sommer-Lieblings-Rezept

Heute hab ich wieder ein sehr leckeres, exotisches Rezept für euch. Es ist auch schnell gekocht, ich brauche ca. 30 min dafür.

"Hähnchenbrust mit scharfem Mango-Pfirsich-Gemüse"
ihr braucht für Vier
4 Hähnchenbrustfilets
1 unbehandelte Zitrone (Schale und Saft)
2 TL mittelscharfer Senf
Olivenöl

1 vollreife Mango
1 Dose Pfirsiche
2 rote Chilischoten
2 Bund Frühlingszwiebel
Salz
Reis

Die Zitronenschale, den Senf und ca. 1 EL Öl vermengen und die Hühnchenfilets damit bestreichen.
Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden, Mango und Pfirsichehälften in Würfel schneiden.
Chilischote fein hacken.


Die Hähnchenfilets salzen in etwas Olivenöl pro Seite ca. 5min braten.
Gleichzeitig in einem Topf die Frühlingszwiebel und die Chilis in etwas Olivenöl andünsten. Die Mango- und Pfirsichwürfel dazugeben mit Zitronensaft und etwas Pfirsichsaft (aus der Dose) mischen und salzen. Das ganze zudecken und bei schwacher Hitze ca. 5 min dünsten.
Als Beilage gibt´s bei uns immer Reis dazu.


Statt der Pfirische könnt ihr auch eine zweite Mango verwenden. Ich hab beides probiert, mag aber die Mischung aus Mango und Pfirsich am liebsten.

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!


Kommentare:

  1. Du weißt, .... ich bewundere deine Vielseitigkeit! Toll! Schmeckt bestimmt lecker!
    lg michi

    AntwortenLöschen
  2. Naja ich hab grade mehr Freizeit als mir lieb ist sozusagen, da bleibt eben Zeit für Vielseitigkeit! ;-)

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...