Seiten

19.08.11

Geburtstagstorten

Schon lange bewundere ich immer wieder die wahnsinnig tollen Torten von Monika. Auf ihrem Blog finden sich viele Anleitungen, Rezepte und Tipps rund um Motivtorten und andere Bäckereien.

Vor langer Zeit habe schon einmal versucht selbst Rollfondant herzustellen, was aufgrund der nicht ganz richtigen Zutaten nur so mittelprächtig wurde. Es war eine Geburtstagstorte im Hello Kitty Design für meinen Junior. Leider gibt´s davon keine guten Bilder.
Danach habe ich mir das Grundwerkzeug, wie z.B. einen Silikonausrollstab, geleistet und die richtigen Zutaten besorgt. Doch bis jetzt bin ich nicht dazu gekommen eine weitere Torte zu versuchen.

Dafür gibt es jetzt gleich zwei, Samstag sind wir bei Freunden eingeladen wo gleich ein paar Freunde ihren Geburtstag feiern. Und am Sonntag hat meine Schwiegermum Geburtstag.

Leider musste ich feststellen dass es leichteres gibt als bei schwülen 30°C Torte zu backen. Ein ganz schön schwieriges Unterfangen. Mit den Ergebnisse bin ich so halb zufrieden.

Die erste Torte ist irgendwie ein unebenes Ungetüm, vielleicht hätte es auch ein paar Blumen weniger getan, da bin ich mir nicht so ganz sicher. Meinem Sohn gefällt sie und er war richtig sauer auf mich dass es nicht die Torte für Oma ist.


Für meine Schwiegermum sollte es eine Torte mit Röschen werden, da sie Rosen sehr gerne mag. Diese Torte finde ich schon besser gelungen, manchmal ist weniger einfach mehr. Außerdem ist diese Torte auch schon wesentlich ebener.





Es hat mir wirklich Spaß gemacht, obwohl es echt viel Arbeit ist und sich über Tage hinzieht. Aber die Ergenisse könnten wirklich einmal toll werden.

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende!!!

Kommentare:

  1. So tolle Torten möchte ich auch mal fabrizieren können!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. hmmmmm, da kommt jeder gern zum Kaffee, sehr und echt lecker!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich schau ja auch immer bei Monika rein und meine Schwester hat sich zum nachbacken schon anfixen lassen... Finde deine Ergebnisse superschön! Die 1. erinnert mich an das Riesenfederbett unter dem ich als Kind bei meiner Oma geschlafen habe.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Die sind sooo toll geworden! Du hast meinen vollen Respekt! So richtig meine, ROSA!!! ;-) Glg. Tascha!

    AntwortenLöschen
  5. Mensch du hast echt Talent. Die Torten sind wunderschön geworden.
    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Hey, total genial deine Torten.
    Mmmhhhhhhh lechz....
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Die finde ich auch beide toll! Ich bin gespannt auf weitere Torten von Dir - ich seh' schon, das kannst Du also auch!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Traumwerke!!!

    Bewundernde Grüße,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...