Seiten

10.08.11

Castile - Schaumtest Nr.1

Im Keller fanden sich noch zwei Stück meiner ersten Olivenölseife (November 2008), für die Lauge habe ich 30% starken Kamillentee verwendet. Sie ist 9% überfettet.
Riecht sehr angenehm. Ist hart und glatt. Die Pünktchen sind pürierten Kamillenblüten.
Hier im vergleich zur Castile Seife:

Und dann hab ich gleich mal einen Schaumtest gemacht.
Beide Seifen schleimen, und wenn man sie in den Händen dreht bildet sich kein Schaum.
Legt man die Seife zur Seite und reibt den Schleim zwischen den Händen entsteht doch tatsächlich Schaum. Und wirklich hier schlägt die wasserreduzierte Seifen (ca. 13%) die lang gereift Seife doch um Schaumberge.

Sie muss allerdings in der Seifenschale gut abtrocknen können, liegt sie im Wasser wird sie ein einziger Schleimbatzen.

HINWEIS: Ich möchte noch erwähnen dass kalt gerührte Seifen erst nach einer Lagerzeit von ca. 4-6 Wochen verwendet werden sollen!!!
Hier habe ich nur zu Testzwecken und aus Neugier diese frische Seife getestet. Vorher hatte sie den Küsschentest bestanden, und ich bin auch recht unempfindlich. Außerdem muss ich noch sagen, dass sie schon überraschend mild ist. Das gilt aber nicht allgemein, daher rate ich davon ab normal kalt gerührte Seifen schon nach kurzer Zeit zu verwenden.

Hier hab ich noch einen Link für euch, gestern konnte ich ihn nicht finden: Lovin Soap - Castile

Kommentare:

  1. Ist eine interessante Sache. Ich hatte auch mal schäumende Olivenseife aus der Türkei. Neben der langen Lagerung, werden die aus dem billigen Tresteröl gesiedet. Tut der Qualität aber keinen Abbruch. Da habe ich ein Foto der Seife.
    http://claudia-mold.blogspot.com/2008/11/gute-alte-olivenseife.html

    AntwortenLöschen
  2. Für mich hat sich bisher nie die Frage gestellt - schleimende, nicht schäumende Olivenölseife, nee das brauchte ich nicht.
    Dein Test macht mir jetzt aber doch Lust! Werde ich ganz sicher mit ner kleinen Charge ausprobieren.
    Viele Grüße, Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. @claudia: interessante Farbe, eine Freundin hat mir aus Griechenland eine Olivenölseife mitgebracht. hab sie aber noch nicht ausprobiert. die hat aber eine intensiv (unnatürliche) grüne Farbe. ich muss die mal suchen.

    @Evelyn: ich habe auch nur 300 g Öl verseift.

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...