Seiten

11.08.10

SOLID GOLD

und hier die erste seife aus der blauen blockform.
meine erste seife in der ich seide in der lauge aufgelöst habe.
dementsprechend heiss ist sie auch geworden. drum gibts auch hier, da mit tonerden gefärbt, wieder diese schlieren.
ich nehm mal an dass der grund dafür ist, dass die tonerde nicht gelöst sondern nur dispergiert ist. und bei großer hitze sich das ganze umverteilt.
gefällt mir trotzdem gut. gefärbt mit französich ocker, dunkler teil unten, Goldocker und ganz viel Mica Gold.

"solid gold"
35% Olive, 25% Reiskeimöl, 15% Babassu, 14% Sesamöl,
6% grünes Avocadoöl und 5% Rizinus
8% überfettet
PÖ Rhuburb al Fresco




Kommentare:

  1. also, sie hat was! Und Seide in der Seife ist richtig, richtig schön!

    AntwortenLöschen
  2. Que bonitos! tienen un colorido precioso.
    Me encantó Viena cuando fuí hace unos años, Una Ciudad maravillosa.
    Enhorabuena por tus jabones. Besos INMA.


    http://esteticaaromasdulcinea.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Blubb hat ja was und erst die Farben... Was sind denn das für Farben, Pulver? flüssig? Und das PÖ hört sich unheimlich exotisch an...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich schön aus..trotz Schlieren. Ich hab' mich immer gefragt wo die herkommen bzw, warum die entstehen...? Durch Hitze?

    AntwortenLöschen
  5. Super sieht die Seife aus.:) Leider kenne ich den Duft nicht. :) Aber kann ja noch kommen. So infiziert wie ich gerade bin vom PÖs bestellen :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde auch diese wieder wunderschön, sehr interessante Muster- und Farbgebung, so wie ein Eiskaffee ;-)
    Immer wieder herrlich so ein blog-Besuch bei dir.

    LG Claudia-Perlenhexe-

    AntwortenLöschen
  7. hallo allerseits! danke für eure lieben Kommentare!

    @alisavon: die Farben sind Tonerden (außer Mica halt), gibts bei Art of Beauty in vielen Farbtönen

    @cocobong: diese Schlieren entstehen bei mir immer in Seifen die eine heiße Gelphase hatten und eben mit Tonerden oder Titandioxid gefärbt wurden.

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oh danke bbee, gleich gegoogelt und gestöbert ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...