Seiten

24.11.13

Seifenallerlei


Die meiste Arbeit beim Seifensieden ist für mich immer das Verpacken. Oft halte ich es eher schlicht, doch manchmal soll es dann doch auch etwas besonderes sein.
 
Und so habe ich in letzter Zeit so einige Abende damit verbracht meine Seifen zu verpacken.
 
Hier meine Milk&Silk Collection (hier und hier) zu der noch eine violette Rose mit Buttermilch dazu gekommen ist, die nach einer ätherischen Ölmischung mit Lavendel, Litsea Cubea und Fichtennadel sowie etwas PÖ Frankinsence& Myrhh duftet. 
 

Ich brauchte zwei Anläufe für diese violette Rosenseife denn die erste wollte ich mit Alkanna färben (ich fand noch etwas Olivenölalkannaauszug in meinem Seifenschrank). Doch leider war das zu wenig und die Farbe ist nicht so geworden und außerdem hat der Seifenleim zu schnell angedickt da ich zuerst vergessen hatte die Buttermilch dazu zu geben.
Kommentar meines Sohnes: Die sieht aber nicht schön aus.
Also hab ich sie eingeschmolzen, noch ein bisschen Buttermilch dazu, und der Seifenleim war sehr schön cremig. Sie riecht lecker nach PÖ Blackberry.


Und so sieht sie verpackt aus. Ich verpacke sehr gerne mit buntem Papier, nur leider kann man die Seife dann nicht sehen, was in diesem Fall egal ist.

 
Und meine diesjährigen Weihnachtsseifen habe ich auch etwas aufwändiger verpackt.



Heuer habe ich bei den Schokonikoläusen wieder diese tollen "Seifenformen" ergattert. Darüber habe ich mich so gefreut da musste ich gleich eine Seife sieden. Sie ist mit starken Ingwersud den ich für das Ansetzen der Lauge verwendet habe hergestellt.

"Ginger Lemon Tea"
Je 30% Babassu, Shea Butter und Sesamöl
sowie je 5% Lanolin und Rizinusöl.
die orangen Flecken sind abgeriebene Zitronenschalen
1 EL Honig (auf 500 g Fette)
PÖ White Tea & Ginger (BB)
 

Und natürlich gibt es zu Weihnachten auch immer Badetabs. Zu meinen drei Lieblingsbadebombendüften die ich immer verwende, Kokonut Lemon (weiß), Johannisbeere (lila) und Lavendel Orange (orange) ist heuer noch Waterlily (blau) dazugekommen.


Kommentare:

  1. Wow, wow, da warst Du aber sehr fleißig und ich kann mich nicht wirklich entscheiden welche mir am besten gefällt. Sie sind einfach alle schön :-)

    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  2. Alles ist sehr hübsch, feierlich! Ganz fleißig gearbeitet! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind deine neuen Verpackungen! Ich bin auch schon fleißig beim festlichen verpacken meiner Seifen. Habs aber noch nicht geschafft sie zu fotografieren. Die Badetabs sehen nach RICHTIG viel Arbeit aus. Aber ich bin sicher, die Beschenketen wissen das zu würdigen.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Seite verfolge ich nun schon seit längerem und bin immer wieder begeistert,welch schöne,ästhetische Dinge Du zauberst und wie geschmackvoll und aufwändig alles verpackt ist!
    Bin eine große Bewunderin Deiner Produkte und würde so gern mal mit Dir tauschen!
    Vielleicht hättest Du ja Lust dazu??

    Liebe Grüße: Martina/Teerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bbee, deine Verpackungen sind einfach nur traumhaft schön und treffen meinen Geschmack auf den Punkt! Da werden sich die Beschenkten sicher "einen Haxen ausfreuen"!

    AntwortenLöschen
  6. Die Verpackungen sind ein Wahnsinn. Ich kann richtig die viele Arbeit dahinter sehen. Ich bin in der Hinsicht gar nicht kreativ. Ich staune über deine Kunstwerke!!!

    AntwortenLöschen

  7. Hi du :-)


    DAS SIEHT TOLL AUS!!
    Ich hab etwas in deinem Blog gestöbert und möchte dich gerne fragen, ob du interesse hast, an einem „neuem“ Wanderpaket ab Januar 2014 mitzuwirken bzw zu tauschen, da ich denke, dass du gut reinpassen würdest ;-)
    Thema ist: wohndeko, accessoires und wellness im landhaus/vintage/shabby stil.
    Schau doch mal vorbei http://ziermanupacktour.blogspot.de/ wenn du mir eine kurze rückmeldung geben kannst, wäre das toll! Bis dahin!
    Viele liebe Grüße
    sendet Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...