Seiten

05.10.13

christmas collection 2013

 
Hier ist sie nun, meine Christmas Collection 2013.
Endlich hatte ich wieder mal Lust und Ideen Seifen zu sieden.
Und es hat auch großteils so geklappt wie ich mir das vorgestellt hatte.
 
Aus einem Rezept sind jeweils zwei unterschiedliche Seifen entstanden.
Als erstes musste es eine weiße Seife werden, für meinen Lieblingsmann.
Dann eine die nach Oatmeal Milk & Honey duftet.
Eine in rot, grün und weiß.
Die vierte sollte rot und weiß werden im Zebralook, was mir leider nicht so geglückt ist. Irgendwie check ich die Technik nicht so richtig. Also weiter üben.
 
Rezept 1:
35% Rapsöl, 25% Kokosöl, 20% Sheabutter,
12% Olivenöl, 5% Rizinusöl und 4% Bienenwachs weiß
 
braune Seife
beduftet mit PÖ OMH (GF), gefärbt mit brauner TE,
 etwas gemahlener Kaffee,
Goldmica + Glycerin Marmorierung
 
weiße Seife
TiO2, Seide, beduftet mit ÄÖ-Mischung:
Fichtennadel, Eukalyptus, Elemi, Zedernholz
 
Rezept 2:
35% Erdnussöl, 25% Kokosöl, 17% Reiskeimöl,
15% Kakaobutter, 5% Rizinusöl, 3% Bienenwachs weiß
 
rot, grün, weiße Seife
beduftet mit PÖ Green Tea (GF)
rotes und grünes Seifenfärbepulver, TiO2
 
rot, weiße Seife
beduftet mit PÖ Champagne (SP)
rotes Seifenfärbepulver, etwas zu wenig TiO2
 

 





Vielleicht folgen noch weiter Weihnachtsseifen, da bin ich mir noch nicht so sicher. Je nach Lust und Laune und natürlich Ideen.

Danke fürs Vorbeischaun! Ich wünsch euch noch ein schönes Restwochenende!

Kommentare:

  1. Wunderschön! Die rot-weiß-gelbe finde ich besonders schön!!! Glg

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöner als die andere! Ich würde die auch alle gerne unter dem Christbaum liegen haben!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe bbee,
    die sind alle wunderwunderwunderschön! aber der Swirl und die Farben (diese klare Brillanz) der Rot-Grün-Weißen ist der absolute Traum!!! Wahnsinnig schön!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig SCHÖN!!! Welcher Swirl ist bei "rot-grün-weiss", er geht durch die ganze Seife und nicht nur auf der Oberfläche, stimmt das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Swirl geht durch die ganze Seife. Ist mit der Taiwan-Swirl-Technik gemacht, bei der werden senkrechte Trennstäbe verwendet die nach dem Einfüllen der Seife rausgezogen werden.
      Normalerweise wird die Seife dann quer geschnitten, mir haben aber diesmal die Streifen besser gefallen deswegen habe ich sie senkrecht geschnitten.

      lg, Sabine

      Löschen
    2. Liebe Sabine, danke sehr! Jetzt erkenne ich tatsächlich Taiwan-Swirl. Wunderschön!

      Löschen
  5. Love the colors! They look exquisite!

    AntwortenLöschen
  6. Gerade die Rot-Weisse die Dir "anscheinden" nicht gelückt ist gefällt mir am Besten. Da hab ich gleich für mich beschlossen, so eine möchte ich auch probieren.
    Hast Du den mittleren Teil im Topf marmoriert? Und hast Du die Schichten mit Alkohol besprüht?
    Ganz tolle Weihnachtsseifen hast Du auf jeden Fall gemacht.
    lg. und schönen Sonntag
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte eigentlich eine Zebra-Seife machen, dabei wird der Seifenleim über eine Kante immer abwechseln in die Form gegossen. Leider ist mir das nicht so ganz gelungen.
      Alkohol habe ich keinen verwendet.

      lg, Sabine

      Löschen
  7. They look gorgeous! The white one is my favourite, so delicate!

    AntwortenLöschen
  8. Einfach klasse! Da fehlen mir die Worte.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...