Seiten

09.05.11

für Lisa

Nach dem Seifenunglück und ein bisschen Wartezeit auf die Duftbestellung hab ich jetzt endlich die Seife für meine Freundin fertig. Jetzt ist sogar noch genug Reifezeit übrig bis zur großen Party Mitte Juli.

Obwohl mir das TiO2, kombiniert mit einer starken Gelphase, wieder einen (krakeligen) Strich durch die Rechnung gemacht haben, bin ich im Großen und Ganzen zufrieden mit der Seife.

Ich habe das gleiche Rezept wie letztes Mal verwendet, und diesmal alles richtig abgewogen.
  
 "für Lisa"
30% Kokos und Olive, je 10% Palm, Sesam und Sonnenblume, sowie je 5% Jojoba und Rizinus
PÖ Tea Rose (SP), Seifenfärbepulver pink und TiO2
8% überfettet

Kommentare:

  1. Da bekomm ich auch wieder Lust auf rosa/pinke Seife! Ich liebe Rosendüfte. Tea Rose kenn ich noch nicht. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Gerade das Krakelige gefällt mir bei zu heißen Tioxi Seifen so gut!
    Wenn man ein Krakelee haben möchte, bekommt man es bestimmt nicht hin.....
    Und den Stempel himmle ich immer wieder an....
    Wunderschöne Seife!! Warum heißt sie nicht "für Tina"....; ))

    AntwortenLöschen
  3. I haven't done a full gel phase in a while.

    Looks good!

    AntwortenLöschen
  4. so ein tolles pinky! Hab ich lange nicht mehr gemacht, auf zu neuen Taten und Tina hats richtig gesagt...warum heißt sie nicht: für Dörte!

    liebe Grüße
    Dörte
    ach ja, der Duft ist richtig toll, hab ich grad verseift..hmmmmmmm.

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere zu der tollen Farbe, bei mir gelingen sie meistens nicht so toll!!
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. bin grade mehr zufällig auf deinen Blog gestoßen aber bin total begeistert ! Kannst du Anfänger-Tipps geben? Möchte es so gern auch mal probieren. Eignet sich ja auch toll als Geschenk :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    http://himbeerfeld.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...