Seiten

28.02.11

SPA SOAP

Gott sei Dank steht bei dieser Seife die Optik nicht im Vordergrund.
Das Besondere ist das Wasser mit dem ich die Lauge angerührt habe.

Mit Einzelformen steh ich einfach auf Kriegsfuss, obwohl diese Seife sogar gegelt hat, ging sie nach einer Woche nicht aus der Form. Trotz Tiefkühlkur.

Aber jetzt zum Wesentlichen: es ist eine Testseife. da ich nicht weiß welche Inhaltsstoffe genau in diesem Wasser drinnen sind, will ich die Ranzeigenschaft beobachten.
Ich war richtig enttäuscht, dass beim Lauge anrühren nur der übliche Gestank aufgetreten ist. Denn dieses Wasser riecht, frisch und warm, wie es aus der Erde kommt nach faulen Eiern. Grund dafür ist der hohe Schwefelgehalt, der sehr gut für die Haut sein soll.

Es handelt sich um Thermalwasser aus einer Quelle die quasi gegenüber meines Elternhauses sprudelt.
Die Idee dazu hatte ich schon ganz zu Beginn meiner Siederkarriere, hab ich dann aber wieder verworfen. Und jetzt endlich in die Tat umgesetzt.
Ich bin schon sehr gespannt wie lange sich die Seife halten wird. 3 Stück gibt es davon.

"Spa Soap"
25% Seife aus Kokos, Kakaobutter, Olive, Raps + ein bisschen Rizinus
8% überfettet

Kommentare:

  1. Ultra spanned! Unbedingt im Detail berichten, sobald Du sie anwäscht

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch Each Peach von Lush?!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...