Seiten

22.01.11

Seifenschalen

Mein Seifenschalenvorrat war er erschöpft. Ich hab eigentlich immer welche auf Lager, wenn ich mal schnell ein kleines Geschenk brauche, oder kurzfristig wo eigeladen werde. Eine Seife samt Seifenschale ist einfach ein schönes Geschenk .... finde ich.

Vorgestern hatte ich ja wieder Lust bekommen mit Fimo zu arbeiten. Und gestern Abend hatte mein Mann unser "Fernsehnetzwerk" in Bearbeitung also hatte ich Zeit mich zu "spielen".
Ich mag gerne Neues ausprobieren, und da ich mir ein zwei Clear Stamps zugelegt habe, hab ich mich mal an einer Stempeltechnik versucht.
Die Ergebnisse gefallen mir wirklich gut, die meiste Arbeit ist allerdings das Schleifen der fertig gebackenen Seifenschalen.

Es sind drei weiter Seifenablagen entstanden, die schwarz-weiße ist die gleiche wie beim letzten Post. Sie sind zwischen 8 x 9 und 10 x 10 cm groß.

"Pink Birds"
"Cherry Blossom"

"Cherry Blossom Gold"
Die Technik gefällt mir, aber jetzt brauch ich dringend neues Fimo und vielleicht auch ein paar neue Stempel! ;-)
Wünsch euch noch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ahhhh! Herrlich!
    Wie macht man sowas?

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben gerade Ihre tolle Seifenschalen-Geschenkidee aus STAEDTLER FIMO entdeckt :)
    Haben Sie Lust ein Fan zu werden und allen anderen STAEDTLER FIMO-Fans Ihre Kunstwerke zu zeigen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch vorbei schauen:

    http://www.facebook.com/STAEDTLER.headquarters

    Hoffentlich bis bald und herzliche Grüße aus dem STAEDTLER Headquarter in Nürnberg, Yvonne

    PS: Haben Sie FIMO soft oder FIMO classic verwendet?

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, die sehen Klasse aus. Die in lila würde perfekt in unser Bad passen... einfach traumhaft schön.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön!!! Wie hast du das nur gemacht?
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Optisch sind es Spitzen Seifenschalen. Sehen toll aus.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die schauen klasse aus. Mich reizt das Fimo ja auch, aber die Zeit.....LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja auch kein Fimoprofi, sondern nur schnell mal zwischendurch wenn ich gerade Lust habe. Hab auch fast kein Werkzeug, Nudelmaschine und Acrylstab, dass wars auch schon. Behelfe mir dann mit allem Möglichen was sich so in meinem (Bastel-)Haushalt finden lässt.

    Wenn ich mal Zeit und Lust habe, kann ich ja mal eine kleine Fotoanleitung machen.

    @Familie und kreatives Chaos: tja noch ist die pink/schwarze Seifenschale noch nicht vergeben. ;-)

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. bbee wenn du glaubst du bist kein Profi hast du wohl eine schlechte selbsteinschätzung:) Das was du da fertigstellst ist wirklich richtig klasse. Wenn du wirklich mal eine Fotoanleitung machen würdest wäre das Genial und ich würde zu gern mal den Stempel sehen, wenns nicht allzu viele Umstände macht:).
    Mein Favorit ist die Cherry Blossom, einfach der Hammer.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Ganz wunderschön sind die geworden. Ich würde mir sofort eine von Dir kaufen :)

    AntwortenLöschen
  10. WAHNSINN!!! Für eine Fotoanleitung wäre ich auch sehr dankbar, - nicht dass ich überhaupt schon je mal mit Fimo gearbeitet hätte - es interessiert mich nur........

    AntwortenLöschen
  11. hallo :-)
    wahnsinn die seifenschalen aus fimo überhaupt die "pink birds" find ich phantastisch....

    wäre auch sehr neugierig wie das geht:-)

    lass ganz liebe grüße da
    karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...