Seiten

10.05.09

Be Delicious!

Ich war richtig fleißig!
Seife musste natürlich auch wieder einmal gesiedet werden.
Von Claudia hab ich bei unserem Tausch das PÖ Be Delicious bekommen, ich liebe dieses Parfum. Drum gibts jetzt die passende Seife dazu.

Verseift habe ich Babassu, unraff. Sheabutter, Olivenöl, Hanföl und Rizinusöl.
Weiße und grüne Tonerde, sowie ein bisschen grüne Farbe und TiO2.
PÖ Be Delicious
ÜF 8%

Eingefüllt habe ich das ganze in ein Abflussrohr, obwohl ich nicht isoliert habe gabs eine richtig heisse Gelphase. Darum auch diese komische Struktur im hellen Teil, das kommt vom TiO2.

Besonders stolz bin ich auf meinen selbstgemachten Apfelstempel!

Kommentare:

  1. Welche Erfahrungn hast du mit weißer Tonerde schon gemacht? Kann man damit die Seife aufhellen, ähnlich dem Titandixid???
    lg michi

    AntwortenLöschen
  2. hallo michi!

    ich habs bis jetzt noch nicht geschafft eine Seife damit aufzuhellen. vielleicht nehm ich immer zu wenig, 2 TL auf ca. 400 g Seifenleim hab ich hier genommen. mußte dann aber leider noch Titandioxid dazugeben.

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...