Seiten

23.05.10

einfach Seife

erstens kommt es anders
zweitens als man denk

sollte eine ganz einfache Seife mit sanftem Peeling in Sonnengelb werden - Bild 2.
Arbeitstitel: "here comes the sun"
für die schöne gelbe Farbe habe ich das Pigment Dragocolor gelb verwendet, mit dem ich keine Erfahrung bis jetzt hatte.
obwohl ich die Seife nicht isoliert und auch kalt verarbeitet habe wurde anscheinend durch die Kokosmilch die Gelphase so richtig angeheizt - Bild 1 und 3 - die Seife "quilt" schon aus der Form.
fast völlig durchgegelt - Bild 4
nach dem Abkühlen - Bild 5 und 6
nix mehr mit Sonnengelb :-(

"einfach Seife"
40% Olivenöl, 30% Sheabutter, 25% Kokos und 5% Rizinus
plus Kokosmilch
gemahlener Kaffee
wilde ÄÖ Mischung aus: Orange, Lemongras, Lavandin,
Geranium, Fichtennadel, Bergamotte, Sandelholz und Patchouli
12% überfettet


nachdem ich sie zu fad fand hab ich noch meinen Stempel drauf gegeben.
eine Seife die einmal die perfekte Konsistenz zum Stempel hatte.
überhaupt mag ich die glatte feste Struktur die die Seife jetzt schon hat.
der Duft entwickelt sich hoffentlich noch, Kokosmilch und Gelphase stinkt dann doch ein bisserl.
einen guten Namen such ich natürlich auch noch! mir fällt einfach nix ein.
wünsch euch noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Ich wollt gestern schon mal was schreiben aber hat net funktioniert...
    Ich finds ja hammer, wie man das durch die Plexi-Form beobachten kann! Die hat so wahnsinnig gegelt, ganz ohne abdecken?
    Der Stempel ist ja wunderschön! Hab gestern auch mal wieder probiert zu stempeln aber das ist wohl leider nicht meine Stärke *hmpf
    Liabs Grüaßle,
    Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Igualmente se ve fantástico, es hermoso.

    AntwortenLöschen
  3. mit Deinem pers. Stempel sieht sie großartig aus!
    Wie wärs einfach mit KOKA.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  4. Wie wärs mit "Simply Sun" Mit deinem Stempel sieht sie sehr edel aus!
    LG AnKe

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...